Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w008eac2/f_body_garage/wp-content/themes/nova-lite/core/main.php:1) in /www/htdocs/w008eac2/f_body_garage/wp-content/plugins/quick-chat/quick-chat.php on line 262
250cui – F-Body Garage

Tag : 250cui

post image

Firing Order

Ob beim Auswechseln der Zündkabel, beim Tausch des Verteilers oder zur Überprüfung, die Zündreihenfolge der Zylinder muss stimmen, damit der Motor rund läuft. Dabei ist es neben der korrekten (Zünd-)Reihenfolge ebenso die Drehrichtung des Verteilers zu berücksichtigen. Erschwerend kommt bei einigen Motoren die abweichende Nummerierungen der Zylinder hinzu, die dadurch vom Standard abweichende Zündreihenfolgen haben. Beispiel in dieser Aufstellung ist der 2,8L und 3,1L V6 mit der daraus resultierenden Zündreihenfolge 1-2-3-4-5-6. Der Vollständigkeit halber  muss hier erwähnt werde, dass es  für  einige der V8-Motoren Nockenwellen gibt, bei denen der 4. und der 7. Zylinder vertauscht sind, sog.  4&7-swap-cams (z.B. von CompCams 12-660-47) bei der die Zündfolge dann 1-8-7-3-6-5-4-2 ist anstelle von  1-8-4-3-6-5-7-2. (mehr …)